Wie komme ich an eine Kreditkarte ohne Schufa?

Als Kreditkarte ohne Schufa wird in erster Linie die Prepaidkarte gewertet. Das Prinzip dieser Kreditkarte ist relativ einfach sowie sicher aufgebaut und basiert auf einem vorherigen Einzahlungsvorgang, der dann beim bargeldlosen Einkauf dem Konsumenten zur Verfügung steht.

Für den Einzelhandel bedeutet die Kreditkarte ohne Schufa nur dann eine Sicherheit, wenn keine Überziehungsmöglichkeit des Finanzbudgets besteht. Der Besitzer selbst ist dadurch abgesichert, dass er nicht in eine eventuell weitere Verschuldung gerät. Gerade junge Leute benötigen oftmals noch die vollständige Kostenkontrolle. Ebenfalls wird sie inzwischen im Onlineshopping verstärkt akzeptiert.

Ein weiterer Vorteil von Prepaidkarten bzw. Kreditkarten schufafrei besteht darin, dass ihr Einsatz heutzutage weltweit möglich ist. Somit kann gerade auf Urlaubsreisen weitestgehend auf größere Bargeldsummen verzichtet werden.

Die Kreditkarte ohne Schufa unterscheidet sich im Design von herkömmlichen Kreditkarten meist dadurch, dass eine Prägung oder Stanzung nicht vorhanden ist. Eine durchschnittliche Jahresgebühr beginnt in etwa bei 30 Euro (Visa Prepaidkarte) und ist bis zu 80 Euro als gängig zu bezeichnen.

LBB Bank: prepaid-kreditkarte-ohne-schufa

Bei der Landesbank Berlin erhalten Sie auch ohne Schufa eine original VISA-prepaid Karte. Damit können Sie weltweit an über 24 Millionen Akzeptanzstellen und Online zahlen.

  • Orginal VISA Prepaid Karte in verschiedenen Designs zur Wahl
  • 39 € Jahresgebühr
  • Ohne Schufa-Auskunft
  • Ohne Bonitätsprüfung
  • Keine weiteren versteckten Kosten
  • Einfaches und gebührenfreies Aufladen

» LBB Kreditkarte hier bestellen «

myprepaid

Gleichermaßen geeignet für alle, die eine Kreditkarte ohne Schufa brauchen, oder für Jugendliche, die zur Bezahlung im Internet oder auch so eine Kreditkarte brauchen, eignet sich die Prepaid-Karte, die in Kooperation mit Master-Card vertrieben wird.

  • Master Card, als virtuelle Karte zur ausschließlichen Zahlung im Internet, oder zusätzlich als reale Plastik-Karte;
  • Ohne Schufa Prüfung;
  • Virtuelle Karte: 28 € / Jahr; zusätzliche Plastik-Karte: 15 € / Jahr;
  • Aufladebetrag: zwischen 1 € und 300€ ; problemlos vom Girokonto;
  • Voraussetzung: eigenes Girokonto;
  • Schnelle Abwicklung und Zusendung der Prepaid Kredit Karte;

Ein Gedanke zu “Kreditkarte ohne Schufa